Geschätzte Vereinsmitglieder und Freunde des Sonderschulinternats Hemberg

Heute läuft die Anmeldefrist für die Jubiläumsfeier und die Mitgliederversammlung vom Samstag 25. Mai 2024 ab. Gerne nehme ich übers Wochenende noch Anmeldungen entgegen.

Ihr könnt direkt auf dieses Email antworten.

 

Flyer Jubiläumsfeier

 

Es freut mich, einige von euch zu treffen und mit euch das besondere Ereignis zu feiern.

 

Lieber Gruss

 

Daniel

Liebe Eltern

Auf das neue Schuljahr kommt es im Team der Wohngruppe Oase zu einer personellen Veränderung. Luca Molina wird nach neun Jahren das Sonderschulinternat Hemberg verlassen. Er begründet diesen Schritt, der ihm, wie er sagt sehr schwer fällt mit dem zweiten Kind, das seine Partnerin und er im Herbst erwarten dürfen. Er sucht sich eine Tätigkeit, die sich für ihn einfacher mit der Kinderbetreuung und der beruflichen Tätigkeit seiner Partnerin vereinbaren lässt. Wir lassen Luca ungern ziehen, sind ihm aber dankbar für den grossen und engagierten Einsatz während der vergangenen Jahren.

Ich bin froh konnten wir diese Stelle intern besetzen. Nicole Schmid wird ab Sommer die Gruppenleitung übernehmen. Sie wird durch Kaleb Bösch als stellvertretender Gruppenleiter und natürlich durch das weitere bestehende Team unterstützt. Für die freiwerdende Stelle Sozialpädagogik sind wir bereits mit einer Person im Gespräch. Ich freue mich über diese Lösung und bin überzeugt, dass dieses Team ihre Kinder weiterhin kompetent und engagiert begleiten wird.

Für die Kinder und Jugendliche sind solche Veränderungen nicht einfach und wir möchten sie darin gut begleiten. Sie wurden heute Mittag informiert.

Bitte nehmen Sie bei Fragen und Anregungen mit dem Oaseteam oder mir Kontakt auf.

 

Freundliche Grüsse

 

Daniel Lehmann

 

Liebe Eltern

Am Elternabend informierte ich Sie über die Einführung eines offiziellen Besuchstags in der Schule. Bisher war es so, dass Eltern in Rücksprache mit der Lehrperson den Unterricht des Kindes besuchen konnten.

Neu möchten wir Sie am Mittwoch, 15. Mai 2024 einladen, den Unterricht Ihres Kindes zu besuchen und sich im Elterncafé mit Eltern und Lehrpersonen auszutauschen. Wenn Sie möchten, können Sie mit Ihrem Kind im Sternensaal zu Mittag essen und am Nachmittag gemeinsam etwas unternehmen.

Der Ablauf des Morgens ist wie folgt geplant:

PrimarschuleOberstufe
8.20 – 10.00 UhrCafé mit Eltern und
Lehrpersonen der Primarstufe
Unterrichtsbesuch
in der Klasse
10.00 – 10.20 UhrPausePause
10.20 – 12.00 UhrUnterrichtsbesuch
in der Klasse
Café mit Eltern und
Lehrpersonen der Oberstufe
12.00 UhrMittagessenMittagessen

 

Eine Anmeldung ist nur für das Mittagessen erforderlich. Bitte melden Sie sich hierfür bis am Montag, 13. Mai bei der Wohngruppe oder per Mail, r.moehr@sonderschulinternat.ch an.

Für noch nicht schulpflichtige Kinder organisieren wir eine Kinderbetreuung während des Unterrichtbesuchs. Bitte teilen Sie uns dies mit.

Wir freuen uns, Ihnen Einblicke in den Schulalltag zu geben und mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Herzlich Willkommen

 

Im Namen des Schulteams

Roman Möhr, Schulleiter

Geschätzte Freunde des Sonderschulinternats Hemberg

Anfang März habe ich euch den folgenden Newsletter versandt. Ich bin mir nicht sicher ob das Email bei allen angekommen ist, daher schicke ich es nochmals. Ich bin froh, wenn mir einige von euch den Empfang bestätigen. Einfach auf Antwort klicken.

Lieber Gruss Daniel

 

Seit einigen Tagen ist es Frühling, zumindest dem Kalender nach. Fürs Sonderschulinternat bedeutet Frühling, nebst den willkommenen Veränderungen in der Natur, dass der Aufnahmeprozess von neuen Schülerinnen und Schülern im vollen Gange ist. Ich erinnere mich, wie ich vor einigen Jahren manchmal aufs Telefon starrte und hoffte, es möge jemand anrufen und das Interesse an einem Sonderschulplatz bekunden. Die Zeiten haben sich geändert und es herrscht im ganzen Kanton, wohl in der ganzen Schweiz, ein Mangel an Sonderschulplätzen. Täglich erhalte ich teils mehrere Anfragen. Auch bei einer grossen Nachfrage ist es für mich eine grosse Verantwortung, gut hinzuschauen und abzuklären ob eine Schülerin oder ein Schülerin zur bestehenden Wohngruppe oder Schulklasse passt und eine Aufnahme  richtig erscheint. Dies beansprucht viel Zeit und immer wieder Zuversicht, dass die getroffenen Entscheidungen richtig sind. Wir spüren, dass vieles unvorhersehbarer geworden ist. Es gibt ungeplante Abbrüche unter dem Jahr, nicht vorhergesehene Austritte aufs Schuljahr, was immer wieder Flexibilität verlangt. Ich vertraue darauf, dass wir auf das neue Schuljahr alle Plätze mit Schülerinnen und Schülern besetzt haben zu denen es uns gelingt, Beziehung aufzubauen und sie erfolgreich durch den Schul- und Wohngruppenalltag zu begleiten.

Eine weitere Herausforderung stellt für uns die Stellenbesetzung dar. Wir suchen Aufgrund einer Pensionierung dringend eine Lehrperson für die Unterstufe. Bis jetzt haben wir niemanden in Aussicht. Hedy Schneider, unsere Leiterin Administration und Buchhaltung verlässt uns auf ende Mai. Auch für Sie suchen wir eine Nachfolge.

In diesem Jahr feiert das Sonderschulinternat Hemberg das 75 jährige Bestehen. Dies möchten wir mit den Mitgliedern und Freunden des Vereins Sonderschulinternat Hemberg feiern. Wir planen am Samstag, 25. Mai 2024, um 10.00 Uhr einen Jubiläumsgottesdienst mit Pfarrer Alain Haudenschild. Er ist im damaligen Kinderheim Heidi aufgewachsen und wird aus seinem Leben berichten. Die Mitgliederversammlung wird ausnahmsweise am Nachmittag stattfinden. Bitte reserviert euch den Termin, die offizielle Einladung kommt im Mai.

Anlässlich unseres 75-Jahrjubiläums  überarbeiten wir unser Corporate Design. Mit der Jahreszeitschrift am Puls werden wir unser neues Logo enthüllen. Ich freue mich darauf.

Gerne mache ich euch auf unsere offenen Stellen aufmerksam. Vielleicht kennt ihr interessierte Personen.

Danke für Eure Verbundenheit und eure Gebete für unsere Arbeit. Ich freue mich auf das Treffen im Mai.

Herzlicher Gruss

Daniel Lehmann

 

Geschätzte Eltern

Wir sind daran unser Corporate Design zu überarbeiten. Im Juni können wir unser neues Logo enthüllen. Unsere Schülerinnen und Schüler durften bei der Auswahl mitentscheiden. Auch überarbeiten wir unsere Publikationen. Nächsten Mittwoch und ein Tag nach den Frühlingsferien kommt Joel Burger,  professioneller Fotograf. Er erstellt Fotos von der Umgebung und unserem Alltag. Diese Fotos möchten wir für aktuelle und künftige Publikationen verwenden.

Die Schülerinnen und Schüler sind über diese Termine informiert. Die allermeisten lassen sich sehr gerne fotografieren. Wir respektieren es selbstverständlich, wenn jemand nicht abgebildet werden möchte.

Wir haben in der Aufnahmevereinbarung bei Ihnen die grundsätzliche Erlaubnis eingeholt, Ihr Kind zu fotografieren. Für dieses Fotoshooting möchten wir Ihnen aber die Möglichkeit geben, sich zu melden, falls Sie eine Teilnahme nicht möchten. Ohne Rückmeldung gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

 

Freundliche Grüsse

 

Daniel Lehmann

Geschätzte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler

Vom 24. März bis 28. März 2024 findet unser Schneesportlager statt. Wir verbringen eine Sportwoche in der Kiwi Lodge in Parpan (www.kiwilodge.ch) und hoffen auf viel Schnee und schönes Wetter um das Skigebiet Arosa – Lenzerheide geniessen zu können.

Anreise Sonntagnachmittag: Wir besammeln uns am Sonntag 24. März um 15.00 Uhr vor dem SIH. Alles Material muss gemäss Packliste (bitte auf Link klicken) vorhanden sein. Mit verschiedenen Kleinbussen fahren wir nach Parpan und beziehen die Lodge.

Für Kinder aus dem Rheintal besteht die Möglichkeit, sich um 16.15 Uhr in Sargans (Bahnhof) zu treffen. Wir werden sie mit den Bussen abholen. Wer das wünscht, soll dies bis zum Freitag, 8. März auf der Wohngruppe melden.

Montag bis Donnerstag: Wir verbringen den Tag auf der Piste, verpflegen uns aus dem Rucksack und geniessen das Abendessen in der Lodge. Spielen, Klettern und andere Freizeitaktivitäten sind unser Abendprogramm.

Am Donnerstag geht eine Gruppe auf die Piste, die andere ins Hallenbad in Chur.

Abreise Donnerstagnachmittag: Wir sind am Donnerstag um 15.30 Uhr zurück im SIH. Die Schülerinnen und Schüler können ab 15.45 Uhr abgeholt werden oder um 16.05 Uhr mit dem Postauto nach Hause fahren.

Das Material der Packlisten muss vollumfänglich vorhanden sein (siehe Beilage). Der Gebrauch von Mediengeräten wird wie im SIH geregelt. Jugendliche ab der 7. Klasse dürfen das Handy mit auf die Piste nehmen. Wir halten uns an die allgemeingültigen SIH Regeln.

Während dem Lager erreichen Sie uns über die Handynummern der Wohngruppen:

  • Dinos 077 415 47 25
  • Oase 077 404 58 85
  • Lions 077 415 44 63

Skitag Dienstag, 27.02.2024

Als Vorbereitung aufs Skilager werden wir am Dienstag, 27. Februar 2024 einen Skitag im Skigebiet Flumserberg durchführen. Treffpunkt ist um 8.00 Uhr im SIH vor dem Hauptgebäude. Die Verpflegung erfolgt durch die Schule. Um 16.00 Uhr sind wir wieder zurück.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Wohngruppe Ihres Kindes.

Wir freuen uns auf erlebnisreiche Skitage.

 

Roman Möhr, Schulleiter

Geschätzte Eltern

Am Montag starten wir ins zweite Semester des Schuljahres 2023/2024. In den kommenden Wochen erwarten uns einige spezielle Anlässe. Mit diesem Newsletter möchten wir Sie darüber informieren. Bitte lesen Sie alle Artikel aufmerksam durch und wenden sich bei Fragen an die Wohngruppe, Schule, oder an mich.

Ich freue mich, nach einer kurzen Verschnaufpause am Montag zu starten und freue mich auf die Begegnungen mit Ihrem Kind und mit Ihnen.

 

Freundliche Grüsse

 

Daniel Lehmann, Institutionsleiter

Während den vergangenen Monaten haben wir uns im Sonderschulinternat Hemberg intensiv damit auseinandergesetzt, wie wir unser Angebot gezielter auf Schülerinnen und Schüler ausrichten können, die sowohl in der Schule als auch auf der Wohngruppe über eine enge und individuelle Begleitung angewiesen sind. Entstanden sind ein Konzept zur integrativen Intensivbetreuung, ein Allwettersportplatz, kleinere Wohneinheiten, sowie ein Ausbau unseres internen Therapieangebots. In diesem Newsletter möchten wir Sie über die Neuerungen informieren.

Für Rückfragen rufen Sie mich an 071 378 68 68 oder antworten sie direkt auf diesen Newsletter per Email.

 

Freundliche Grüsse

 

Daniel Lehmann, Institutionsleiter

 

 

 

Geschätzte Eltern

Wie bereits die vergangenen Jahre möchten wir Weihnachten gemeinsam feiern. Wir freuen uns, wenn Sie als Eltern teilnehmen, laden aber auch Geschwister, Grosseltern, Gotte, Götti und Bekannte herzlich ein. Die Feier findet am Freitag 22. Dezember 2023 um 13.30 Uhr im Sternensaal statt. Für genaue Informationen beachten Sie bitte die Einladung die sie mit einem Klick öffnen können.

Einladung Weihnachtsfeier

Wir sind froh um eine Anmeldung bis zum 15. Dezember 2023. Sie können dies mit dem Anmeldetalon erledigen, oder einfach auf diese Nachricht per Email antworten. Wir freuen uns auf die Feier mit Ihnen.

 

Vor einigen Wochen haben wir Sie gebeten, sich an unserer Umfrage über die Zufriedenheit mit unserem Angebot und der Zusammenarbeit zu beteiligen. Bis jetzt haben wir neun Rückmeldungen erhalten. Daher lade ich Sie nochmals ein, an der Umfrage teilzunehmen. Gerne erfahren wir Ihre Meinung und nutzen diese um unser Angebot zu entwickeln. Um teilzunehmen klicken Sie auf den folgenden Link.

Elternbefragung

Ich wünsche Ihnen eine schöne Vorweihnachtszeit und freue mich, Sie am 15. Dezember zu treffen.

 

Freundliche Grüsse

 

Daniel Lehmann

 

Geschätzte Eltern

Bald beginnt die Skisaison. Wir hoffen auf einen schneereichen Winter in dem wir häufig mit der Schule den Skilift in Hemberg benutzen können. Wir freuen uns auf das Skilager ende März im Skigebiet Lenzerheide – Arosa. Wir möchten, dass alle Schülerinnen und Schüler Ski- oder Snowboard fahren und über eine entsprechende Ausrüstung verfügen. Bitte lesen Sie dazu das angehängte Schreiben und teilen Sie bis am 17. November mit, ob wir für Sie die Organisation  der Ski- resp. Snowboardausrüstung übernehmen sollen. Sollte Ihr Kind noch nicht Ski- oder Snowboard fahren, werden unsere Mitarbeitende das mit Ihrem Kind üben.

Link: Ski- resp. Snowboardausrüstung

 

Uns ist es ein grosses Anliegen unser Betreuungs- und Schulangebot immer besser auf die Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler auszurichten und auch die Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern ständig zu optimieren. Gerne möchten wir von Ihnen erfahren, wie Sie unser Angebot beurteilen. Unsere Qualitätsgruppe hat einen Fragebogen für die Eltern entwickelt. Es würde uns freuen, wenn Sie diesen bis zum 17. November ausfüllen.

Link: Elternbefragung.

 

Herzlichen Dank

 

Daniel Lehmann